Der längste Sommer Tirols.
obsteig | mieming | wildermieming | telfs | silz | mötz | stams | rietz | pfaffenhofen | oberhofen | flaurling | pettnau | polling | hatting | inzing

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Die Sport- und Veranstaltungszentren Telfs bieten dank ihrer multifunktionalen modernen Architektur und Ausstattung ein unvergleichliches Spektrum an Möglichkeiten.

Egal ob Spiel, Sport, Spannung – für die einzigartige Kombination von Funktionalität, Ökonomie, Vielseitigkeit, Ästhetik und Komfort gibt es einen Namen: Sportzentrum Telfs.
Sport- und Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen und Ausstellungen, Konzerte, Turniere, Hochzeiten, Galaabende – obwohl als Sportzentrum deklariert, sind doch sämtliche Nutzungsvarianten auch außerhalb des Sports unter einem Dach bzw. einer Kuppel optimal möglich.
Die imposante Kuppel, die einen Teil der Außenanlage überdacht, ist stellvertretend eindrucksvolles Zeugnis für das Gesamtareal und dessen Herzstück. Die Dreifachturnhalle ist mit Kletterwand einfach umfunktionierbar für jede Art von Veranstaltung.
Verbunden mit der verkehrstechnisch überaus günstigen Lage, den bequemen Parkmöglichkeiten und dem hausinternen gastronomischen Angebot, ist das Sportzentrum Anziehungspunkt und Bereicherung weit über die Gemeindegrenzen hinaus.

Theater, Konzerte und mehr...
Der Rathaussaal Telfs ist seit mehr als 20 Jahren beliebte Veranstaltungsstätte für Bälle, Theater und Konzerte. Mit dem Umbau im Jahr 2008 wurden das Foyer und der Kleine Saal erneuert und mit modernster Technik ausgestattet. Im Sommer bespielen die Tiroler Volksschauspiele den Großen Saal mit seiner riesigen Bühne, der bei Reihenbestuhlung immerhin 700 Personen Platz bietet. Nicht zuletzt steht das Haus auch den Telfer Vereinen für ihre vielfältigen kulturellen Veranstaltungen zur Verfügung. Namhafte Künstler, wie u.a. Wolfgang Ambros, Peter Cornelius, Nazareth, Alfred Dorfer und viele mehr begeisterten in den letzten Jahren das Publikum der Rathaussäle und man darf gespannt sein, welche Highlights künftig noch auf deren Bühnen präsentiert werden.

Gelungene Verbindung
Mit der kollegialen Führung der „Sport- und Veranstaltungszentren Telfs“ unter dem wirtschaftlichen Leiter Markus Huber MBA und dem operativen Leiter Christian Santer gibt die Marktgemeinde Telfs diesem Referat nach zuletzt zahlreichen Umstrukturierungen und Veränderungen nun auch ein neues Gesicht. Bereits in den letzten Monaten wurde mit der Bürozusammenlegung von Sportzentrum und Rathaussaal, der Büroerweiterung im Sportzentrum, dem attraktiven neuen Eventkalender, dem abteilungsübergreifenden Kuppelfest uvm. aufgezeigt, dass man als Marktgemeinde Telfs künftig auf ein gemeinsames starkes Referat für den Bereich Veranstaltungen und Sportstätten baut. Mittelfristiges Ziel ist es dabei sicherlich, einen zeitgemäßen, gut eingespielten, kundenfreundlichen Dienstleistungsbetrieb für Veranstalter, Vereine, Sportler und Familien sowie einen starken Partner für Wirtschaft, Handel und Tourismus zu etablieren.

Das Angebot

Unter Dach mit:
• Rathaussäle
• Dreifachturnhalle mit Kletterwand
• Tenniszentrum mit Squashanlage
• Eisarena
• Kegelbahnen
• Restaurant
• Tagungsräume

Unter freiem Himmel mit:
• Minigolfanlage
• Fußballplatz
• Parkmöglichkeiten

Am Wasser mit:
• Hallenbad
• Freibad
• Saunalandschaft
• Solarien
• Beachvolleyballplatz
• Café-Buffet
• Kiosk

www.sportzentrum-telfs.at
www.rathaussaal.at

 

zurück...