Tirol - EURO:08
Das EM-Fieber hat Tirol schon gepackt!

Tirol - EURO:08
Tirols EURO-Botschafter Hansi Müller

Tirol - EURO:08
Innsbruck liegt im Zentrum der EURO:08

Tirol - EURO:08

Rund um die Fußball-Europameisterschaft 2008 lädt Tirol Gäste aus aller Welt mit speziellen Urlaubsangeboten ein. Denn mitten im Herz der Alpen, im Zentrum der Fußball Europameisterschaft 2008 liegt Tirol. Von der Hauptstadt Innsbruck, selbst Austragungsort dreier Begegnungen, sind alle Spielorte in Österreich und der Schweiz schnell und problemlos zu erreichen.

Tirol ist der geographische Mittelpunkt der kommenden Fußball-Europameisterschaft. Eine große Chance – auch für die Tourismusregionen „tirolmitte“ und die Ortschaften rund um Telfs sowie die Ferienregion Mieminger Plateau und Fernpass-Seen – sich als herzliche Gastgeber einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, freut sich: „Wir haben nahtlos die Euphorie und Begeisterung der Menschen rund um die WM in Deutschland aufgenommen, erschließen neue Zielgruppen und Märkte und versuchen, die Touristenströme ins zentrale Gastland der EURO, in alle Regionen Tirols zu lenken!“

Tirol lockt mit den steilsten Fankurven

Und auch der ehemalige Fußball-Star und aktueller Tirol/Innsbruck-Botschafter der Europameisterschaft Hansi Müller glaubt: „Mit Kreativität, dem Tiroler Charme, Public View ings an tollen Plätzen werden sowohl Innsbruck, aber auch die Tiroler Regionen den Einheimischen und den internationalen Gästen unvergessliche Momente schenken. Durch die WM hat Deutschland noch Jahrzehnte eine gute internationale Reputation. Genauso wird es mit Tirol sein. Wir werden die drei Spiele (10.6., 14.6. und 18.6.2008) nützen. Die Lage im Mittelpunkt der EURO 2008. In Innsbruck und vielen weiteren Tiroler Regionen wird es abgehen, die tollen Spiele werden so richtig gefeiert.“

Wie sich die Regionen tirolmitte und Mieminger Plateau mit Fernpass-Seen auf die EURO:08 vorbereiten, erfahren Sie in ferienhoch.at.

Magazin hier anfordern...

 

zurück...